Wetter Alicante

Die spanische Hafenstadt Alicante, die wohl von den Phöniziern gegründet wurde, liegt am Mittelmeer und ist das beliebte touristische Zentrum der Costa Blanca.

Die Maurenburg Santa Barbara dominiert das Bild dieser typisch mediterran geprägten Stadt. Neben der obligatorischen Besichtigung der Burg empfiehlt sich ein Spaziergang durch die Altstadt, die Reste der römischen Siedlungen und über die mit Palmen gesäumte Allee Explanada de España, die Flaniermeile Alicantes. Wenn man Alicante besucht, sollte man das Rathaus und den Palacio Gravina nebst der Kathedrale San Nicolas de Bari gesehen haben.

Obwohl die Costa Blanca vorrangig vom Tourismus lebt, spielt auch die Landwirtschaft noch eine erhebliche Rolle.  Im Prinzip ist die gesamte Küste touristisch genutzt. Als besonders schön gelten die Strände bei San Juan, Santa Pola oder Guardamar.

Bei Calpe, cirka 20 Fahrminuten nördlich der Touristenstadt Benidorm,  ragt der unübersehbare Felsen von Ifach aus dem Meer. Der Felsen steht seit 1987 unter Naturschutz. Partypeople aufgepasst - wie nicht anders zu erwarten besitzen Alicante und die ihn umgebenden Orte ein üppiges Nachtleben.

Impressum

© Bild Ria de Vigo / Spanien oben: Olaf Schneider  / pixelio.de

Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza
Consell de Ibiza

Consell de Ibiza